Brötchen mit wenig Kohlehydraten

Zutaten:

 

250g Mandeln mit Schale

30g   Leinsamen

160g Weizenkleber ( Gluten )

2 TL Salz

2 TL Brotgewürz

300 ml Wasser

20g  Hefe

1 tl Zucker

 

Herstellung im Thermomix

 

Die Mandeln und die Leinsamen in 30 Sek. / St 10 mahlen, anschließend den Weizenkleber , das Salz und das Brotgewürz zuwiegen und 5 Sek. / St 4 vermischen.

 

Das Ganze umfüllen und 300ml Wasser mit der Hefe und dem Zucker 2 Min. / 37°c / St. 1 vermengen, das gemahlene Mandelmehl wieder zugeben und alles 10 Minuten / 37°C / Teigstufe kneten.

 

Die Masse aus dem Thermi nehmen, in eine Schüssel füllen und 10 Minuten ruhen lassen. Nun den Teig in Stücke teilen ( ich hatte 10 aber mehr ist besser weil die Brötchen sonst zu groß werden ) und zu Brötchen formen....auf den leicht gefetteten Stein legen und in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene stellen.

Die Brötchen in 25 Minuten backen.....siehe meine Bild-Doku