Fischstäbchen-Auflauf

Zutaten:

 

300g Reis

1000 ml Wasser

1 Tl Salz

 

400g Tiefkühlgemüse 

 

350 ml Milch

350 ml Brühe

40g Butter

40g Mehl

 

Salz, Pfeffer, Muskat, Gartenkräuter

 

2 Pck. gute Fischstäbchen.....18 bis 20 Stück

Öl aus dem Sprüher

 

150g geriebenen Käse nach Geschmack

 

Zubereitung :

 

1000ml Wasser in den Mixtopf des Thermomix geben, 1 Tl Salz dazu, das Gärkörbchen einhängen und den Reis zuwiegen. Nun kurz auf Stufe 4 kurz den Reis spülen und diesen dann 30 Minuten / Varoma / Stufe 1,5 garen.

 

Den fertigen Reis in eine Auflaufform geben, darauf das Tiefkühlgemüse geben und mit einem Löffel ein wenig mit dem Reis vermischen.....gleich ein paar Gartenkräuter darauf verteilen und zur Seite stellen.

 

Nun die Bechamailsauce im Thermomix zubereiten. Dazu einfach die Zutaten wie Milch, Brühe, Butter und Mehl in den Thermi einwiegen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnus und Kräutern würzen und 7 Minuten / 100°C / St 2 aufkochen.

 

Die noch heiße Sauce über das Reis-Gemüse verteilen und die Fischstäbchen darauf anrichten.

 

Bevor das Ganze nun bei 220 Grad für ca 25 bis 30 Minuten in den Ofen kommt, die Fischstäbchen ein wenig mit ÖL besprühen.....damit sie knusprig werden.

 

Nach Ablauf der Zeit den Käse darüber verteilen und nochmals in den Ofen schieben...bis der Käse Farbe angenommen hat.

 

Für meinen Auflauf habe ich die klassische Ofenhexe von Pampered genutzt....diese kommt auf unterste Schiene des Backofens auf den Rost.

 

Ich wünsche viel Freude beim nachkochen ♥