Kartoffel-Brötchen

Zutaten :

 

500g Mehl Typ 405

4      Kartoffeln vom Vortag

20g   Hefe

1/2   B. saure Sahne

50g   Margarine

250 ml Milch

1 TL Salz

 

Alle Zutaten im Thermomix 3 Min. Knetstufe zu einem Teig verarbeiten, auf eine Bemehlte Arbeitsfläche oder Schüssel stürzen und ca 30 Minuten gehen lassen.

 

Nun den Teig etwas auswellen und den Teig für die Brötchen entweder rund ausstechen oder abstechen und kleine Bällchen mit Hilfe der Teigkarte formen.

 

Diese nun auf den Stein legen und bei 225 Grad Ober-Unterhitze ca 20 bis 25 Minuten backen.

 

Die Brötchen bekommen einen schönen Ofentrieb , werden recht groß und eignen sich so besonders gut zum Füllen mit Salat, Fleisch oder sonstigem.

Viel Freude beim nachbacken wünscht