Kraut-Topf mit Fleischkäse, Aprikosen und Mandeln

Zutaten und Zubereitung

 

1 kl Weiß-oder Wirsingkohl

1 gr. Zwiebel

400g Fleischkäse

200g getrocknete Aprikosen

2 Eßl Mandeln

10 Mini-Tomaten

1 Eßl. Rapsöl zum anbraten

1 guter Teel. Salz

1 Prs. Zucker

Pfeffer nach Geschmack

2 gute Teel. Kümmel ganz

etwas getrockneten Liebstöckel

1/2 l Fleisch-oder Gemüsebrühe

Mehl zum andicken

 

Weißkohl und Zwiebeln schneiden,Aprikosen halbieren und Mandeln ungehäutet in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.

 

Nun den Rockcrok auf höchster Stufe anheizen und etwas Rapsöl erhitzen.Den Fleischkäse und die Zwiebeln darin auf mittlerer Stufe anbräunen, dann den geschnittenen Kohl, die Aprikosen und die Gewürze dazu geben und alles schön anbraten bis man seine gewünschte Bräune hat.

Zum Schluß die Mini-Tomaten noch etwas mit anschwitzen und alles mit der Fleisch-oder Gemüsebrühe aufgießen.

Den Rockcrok mit dem Deckel verschließen und alles auf niedrigster Stufe ca 30 Minuten garen.

Am Ende das Mehl mit etwas Wasser oder Brühe anrühren und in die köchelnde Masse rühren, kurz aufkochen lassen und fertig.

 

Nun noch die gerösteten Mandeln unter das Kohl-Gemisch rühren.

 

Dazu reiche ich Mini-Knödeloder Reis.

Gutes Gelingen wünscht