Es ist so einfach Gemüse und Obst von Schmutz und Pestiziden zu befreien.

Viele Produzenten unterziehen ihre Erzeugnisse einer Behandlung als Schutz gegen Befall mit Schädlingen und Pilzen. Manchmal wird das Erzeugnis auch mit einer wachsartigen oder öligen Substanz überzogen, um den Zerfall zu verzögern und die Qualität und das Aussehen während des Transports zu bewahren. Diese Wachsschicht kann aber leider auch dazu führen, dass unerwünschter Schmutz mit eingeschlossen wird. 

 

Lösung:

Stellen Sie sicher, dass Ihr frisches Obst und Gemüse frei von Schmutz, Wachs und Rückständen auf den Oberflächen ist. Waschen Sie es gut mit viel frischem, laufendem Wasser und benutzen Sie das Gemüse und Früchte-Rubbeltuch um sicherzustellen, dass darin nichts als der gute Nährwert und Geschmack enthalten ist, den Sie verdienen.

Beschreibung: Das doppelseitige Tuch eignet sich perfekt zum Abreiben und Polieren von Obst und Gemüse. Die raue Seite ist zum Abrubbeln, die weiche Seite zum Polieren. Dieses Tuch entfernt äußerst wirksam Schmutz, Wachs und Rückstände. Hauptmerkmale:

- Raue Seite zum Abschrubben von Schmutz und Pestizid-Rückständen

- Glatte Seite zum Trocknen und Polieren, für schönen Glanz - Chemiefreies Reinigen

- Keine Papiertücher tragen zum Abfall bei.

Hauptvorteile:

- Das Tuch ist sehr haltbar und kann immer wieder verwendet werden

– Sie sparen Geld,

- Liefert ein sauberes Erzeugnis, das besser schmeckt.

- Saubere Erzeugnisse sind gesünder für alle; so wollte es die Natur für Ihren Körper.

Anwendung:

- Alle Erzeugnisse waschen und abwischen, auch wenn sie geschält werden. So vermeiden Sie die Verunreinigung des Fruchtfleisches, wenn Sie die Schale entfernen.

- Die grobe Seite des Tuchs für dickschalige Früchte und Gemüse verwenden, wie Äpfel, Karotten und Kartoffeln.

- Die weiche Seite zum Trocknen und Polieren von Obst und Gemüse mit weicher Schale verwenden, wie etwa für Tomaten, Salat und Trauben.

- Bestens geeignet für Lunchpakete für das Büro, in der Küche und zum Mitnehmen zu Picknicks, damit man stets ein reines Erzeugnis zur Hand hat.

- Leicht verschmutzte Obst- und Gemüsereinigungstücher können mit Norwex Geschirrspülmittel unter laufendem, warmem Wasser gewaschen und wieder verwendet werden, bevor sie in die Wäsche kommen.

- Stark beanspruchte Tücher sollten nach jedem Gebrauch mit Norwex Ultra Power Plus waschen, das keine Füllstoffe enthält. - Beim Waschen keine Bleichmittel, Weichmacher oder Trocknertücher verwenden.

- Nach dem Waschen gründlich spülen und an der Luft oder im Trockner trocknen.

Bei weiteren Fragen, kontaktiert mich gerne.

Eure