Mascarpone-Brötchen

Nach einer Rezept-Idee vom Brotdoc

Zutaten und Zubereitung im Thermomix

 

120g aufgefrischte und triebfähige Lievito Madre 

250g Wasser

10  g Honig

6    g Hefe

 

Zutaten in den Thermomix wiegen und 2 Minuten 37°C verrühren.

 

500g Mehl Typ 550

50  g Mascarpone

15  g Backmalz

11   g Salz

 

hinzufügen und 4 Minuten kneten.

 

Den Teig aus dem Thermomix nehmen, zu einer Kugel formen und abgedeckt mit einer Plastiktüte, 60 Minuten in einer Schüssel, gehen lassen.

 

Nach dieser Zeit 12 Teiglinge schleifen,abgedeckt ca 30 Minuten gehen lassen, erst dann einschneiden und mit Wasser besprühen.

Im vorgeheiztem Backofen auf 270°C die Brötchen bei 240°C  20 Minuten ausbacken.

 

Die Brötchen sind echt ein Traum und ich wünsche Gutes Gelingen