Süße Hefe-Quark-Blumen mit Cranbeeries

Bitte schaut Euch diese kleine Bild-Doku an und Ihr seht wie ich es gemacht habe

Vorteig:

 

200g Mehl Typ 550

130ml Milch

20g Hefe

 

Diese 3 Zutaten im Thermomix verkneten....dazu als erstes Dir Milch und die Hefe einwiegen und in 2 Min. / 37°C / Stufe 2 verrühren....dann das Mehl zuwiegen und in 3 Min./ Teigstufe verkneten.

Das Ganze nun abgedeckt im Thermomix für 20 Minuten gehen lassen.

 

Nun den Deckel öffnen und zu unserem Vorteig

 

300g Mehl Typ 550

100g Butter

50  g Zucker

100g Quark

2      Eigelb

1  TL Salz zuwiegen und 5 Minuten / Teigstufe kneten.

 

In den letzten 30 Sekunden Cranberries nach Geschmack zugeben und zu Ende kneten lassen.

 

Die gesamte Masse zu einer Kugel formen und in eine Schüssel setzen. Diese abdecken und den Teig gut 45 Minuten gehen lassen.

Eine Schlange aus dem Teig formen und davon ca 10 Stück Teiglinge abschneiden.

Diese nun zu runden Kugeln formen und mit einem Apfelschneider vollkommen durchdrücken.......auf den Stein setzen und nochmal abgedeckt ca 20 Minuten gehen lassen.

 

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Stein mit den Teiglingen nach Ablauf der letzten Gehzeit auf die unterste Schiene in den Backofen schieben.

Die Teiglinge 25 Minuten backen.

 

Ich wünsche Gutes Gelingen