Im Vordergrund seht Ihr meine Geflügel-Pistazienwurst, welche ich mit der Schinkenfee gebrüht habe.

 

Zutaten und Zubereitung:

 

400 g Hähnchenbrustfilet........Pute geht auch

400 g Hähnchenschlegel

100 g Schinkenwürfel

100 g Eiswasser

18   g Nitritpökelsalz

1     g braunen Zucker

2     g Pfeffer

0,5  g Macis oder Muskat

0,5  g Koriander

0,5  g Ingwer

0,5  g Kardamon

5,0  g Kutterhilfsmittel....optional

0,2  g Ascorbinsäure......optional

          Pistazienkerne  nach Gusto

 

Zuerst habe ich das Fleisch von den Hähnchenschlegeln getrennt und in Streifen geschnitten. Ebenso das Hähnchenbrustfilet, die Gewürze abgewogen und das Fleisch damit vermischt. 

Im Thermomix oder einer anderen Küchenmaschine oder Kutter, das Fleisch unter Zugabe des Eiswassers zu einer homogenen Masse kuttern ( mixen ). 

Nun die Schinkenwürfel und die Pistazien mit der Hand unterheben und nochmals alles gut mischen.

Die Masse in die Schinkenfee geben und das Ganze bei 85°C 60 Minuten brühen.

Die Schinkenfee muß soweit im Wasser stehen, wie Euer Fleisch in der Schinkenfee ist.

Ich wünsche Gutes Gelingen